Deutschlandradio Kultur

Guildo Horn: "Wir wollen kein Mitleid, wir wollen Rock'n'Roll"

Eigentlich wolle er gar nicht über die Behinderungen der Künstler sprechen, sagt der studierte Musiktherapeut und Schlagersänger Guildo Horn, weil Menschen in unserer Gesellschaft ohnehin medial sehr auf das Thema reduziert würden. Bei "Guildo sucht die Superband" würde einfach zugelassen, dass sich Behinderte als das zeigen, was sie sind.

...

Das komplette Interview finden Sie HIER: http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/thema/1630614/

Zurück